Ernennung zum Ehrenmitglied und Urkunden für 25 Jahre Vereinstreue bei der Laienspielgruppe Maihingen

Ernennung zum Ehrenmitglied und Urkunden für 25 Jahre Vereinstreue bei der Laienspielgruppe Maihingen

Für Ihre langjährige Treue hat die Laienspielgruppe Maihingen Alois Taglieber und Karl Klaus zu Ehrenmitgliedern ernannt. Alois Taglieber stand zwar bei der Laienspielgruppe nie auf der Bühne, war aber beim Bühnenbau und der Renovierung des Vereinsheimes ein großer Helfer.

Karl Klaus ist Gründungsmitglied und hat viele Jahre auf der Bühne mitgespielt, auch beim Birgittenspiel „Schauplatz der Tugend“ spielte er 1994 und 2005 beidemale den Vater von Birgitta.

Für 25 Jahre Vereinstreue wurden Josef Hofmann, Franz Christ, Stefan Braun, Josef Stimpfle und der langjährige 2. Vorstand Gerhard Haas, den Vorstand Josef Taglieber in seiner Laudatio besonders erwähnte, geehrt.

Josef Stimpfle ist treuer Bläser der Musiker, die den Theaterabend einleiten und hat dabei fast keinen Auftritt verpasst. Josef Hofmann und Franz Christ waren beim Bühnenbau aktiv und halten dem Verein schon 25 Jahre die Treue. Stefan Braun war beim „Spitzbubenhof“ 1994 erstmals aktiv auf der Bühne, dem weitere Einsätze folgten.

Gerhard Haas wurde fünf Jahre nach seinem Beitritt in die Vorstandschaft gewählt der er zwischenzeitlich schon 20 Jahre angehört und ist davon seit 11 Jahren 2. Vorstand. Beim Bühnenbau immer dabei organisiert er zusätzlich die Getränkeversorgung an den Theaterabenden. Auch auf der Bühne gehört er zu den Aktivsten und hat bereits 20 Theatersaisonen gespielt, dazu war er auch beim Historienspiel „Die hl. Birgitta von Schweden „ zweimal im Einsatz.

Bei der Geschenk- und Urkundenübergabe übermittelte Vorstand Josef Taglieber auch die besten Wünschen vom Vorstand des Bay. Amateurtheaterverbandes, Horst Rankl.

Auf dem Bild von links: Josef Hofmann, Franz Christ, Josef Stimpfle, Alois Taglieber, Karl Klaus 2. Vorstand Gerhard Haas und 1. Vorstand Josef Taglieber (es fehlt: Stefan Braun)




Quelle: Laienspielgruppe Maihingen e.V.