Das „theater 8“ Stadtbergen ist „voll wachgerüttelt“

Das „theater 8“ Stadtbergen ist „voll wachgerüttelt“

Als neunte Produktion der Theater-Spielgruppe „Theater 8“ in Stadtbergen hat sich die Gruppe (gegründet 2003 aus acht ehemaligen VHS-TheaterschauspielerInnen) das verrückte Theaterstück „Voll wachgerüttelt“ nach Motiven von Peter Quilter ausgesucht. Die Gruppe, der auch Uwe Tüchler (Bezirksschatzmeister Schwaben im Verband Bayerischer Amateurtheater) angehört, zeigte wie eine Londoner Familie zu total verrückten und unorthodoxen Mitteln greift, um ihre rebellische Tochter wieder auf den rechten Weg zu bringen. Dabei gibt es bei den Mitgliedern der Familie selbst einige dunkle Seiten…






Quelle: Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.