Chiemseekasperlprotest

Chiemseekasperlprotest

Leserbrief zur "Demo für die Grundrechte" auf dem Priener Marktplatz
Liebe Redaktion,

hier ein Leserbrief zur heutigen "Demo für die Grundrechte" auf dem Priener Marktplatz und zur Demo am Rosenheimer Max-Josefs-Platz.
https://www.ovb-online.de/meinung/leserbriefe/leserbriefe-demos-gegen-einschraenkungen-wegen-coronavirus-rosenheim-region-13762727.html
Demonstrationen werden genehmigt. Wenn es nicht so diskriminierend wäre, würde ich jetzt schreiben "So ein Kasperltheater"... Nur das Kasperltheater ist wie viele andere Veranstaltungen verboten. Aber sind wir eine Großveranstaltung? Nein, zu einem Kasperltheater kommen wenn es hoch kommt, bis zu 100 Zuschauer. Und die Kinder brauchen ihren Kasperl. Sicherlich dürfen sie jetzt wieder auf öffentlichen Spielplätzen herum toben. Wie soll hier der Mindestabstand kontrolliert werden? Den würden wir bei jeder Kasperlvorstellung in einem Veranstaltungssaal problemlos hinbekommen.

Chiemsee Kasperltheater
Am Berg 21
83209 Prien am Chiemsee