Je oller, desto toller

Stück: Je oller, desto toller
Veranstalter: Theaterverein Dorfbühne Waidhaus

Premiere: 08.11.2019 20:00 Uhr
Genre: Schwank
Regie: Josef Kleber
Autor: Regina Rösch
Spielstätte: Sportheim Waidhaus
Adresse: An der Bahn 3, 92726 Waidhaus
Google-Maps

Kartenreservierung: klick hier

Beschreibung:

Familie Reißer steht Kopf! Opa Ludwig (Josef Kleber) wird 75 Jahre, jeden Moment können die ersten Gratulanten eintreffen und nichts ist gerichtet! Die Festtafel ist nicht gedeckt, die Geburtstagsgirlande hängt noch nicht und selbst die Klöße sind noch nicht gerollt! Die „Herren des Hauses“, der arbeitsscheue Egon (Jürgen Mensch) und Sohn Xaver (Alexander Werner), der weder der Schnellste noch der Hellste ist, sind Hedwig (Michaela Bösl) keine große Hilfe. Und um das Chaos perfekt zu machen, fällt Hedwig mitten in den Vorbereitungen über einen Stapel „Teller“ und „bricht“ sich den Arm. Selbst das Geburtstagskind verschläft den großen Tag. Seit fünf Jahren funkt er sechs Nächte in der Woche mit den Außerirdischen von Pluto und Venus. Mitten in das Chaos platzen Bürgermeisterin Schreier (Anna Hierold), die Pfarrhaushälterin Elvira Seidenfuss (Julia Gilch) und auch die liebe Verwandtschaft, Sohn Heinrich Reißer (Thomas Scheck) mit seiner Frau Resi (Christine Wellert) und Tochter Olga (Magdalena Mensch) rückt an, um sich, wie jedes Jahr, von hinten bis vorne bedienen zu lassen. Und zum 75. Geburtstag hat man Opa ein ganz besonderes Geschenk mitgebracht, Winni McDudel (Josef Zitzmann), einen schottischen Hobby-Ufologen. Eine feuchtfröhliche Geburtstagsfeier, mit dabei Frauenbundvorsitzende Anita Schnabel (Bianca Gilch) die auch ohne Einladung kommt, nimmt ihren Lauf. Als endlich alle im Bett liegen, entschließt sich Opa Ludwig, obwohl er nun 75 ist, das „Funken“ noch einmal zu probieren, doch in dieser Nacht läuft alles schief, als plötzlich und unerwartet zwei „Außerirdische“ im Raum stehen. Hat man Opas Hobby bisher liebevoll als „Spleen“ belächelt, wittern Opas Söhne und die Bürgermeisterin nun plötzlich die Chance, zu unerwartetem Reichtum zu kommen.