Der Gartenzwergmord

Stück: Der Gartenzwergmord
Veranstalter: Theatergruppe Michelsneukirchen

Premiere: 15.11.2019 20:00 Uhr
Genre: Lustspiel
Regie: Markus Eckel
Autor: Gudrun Ebner
Spielstätte: Mehrzweckhalle
Adresse: Schulstraße 14, 93185 Michelsneukirchen
Google-Maps
Weitere Termine:
17.11.2019 17:00 Uhr
22.11.2019 20:00 Uhr
23.11.2019 20:00 Uhr

Kartenreservierung: klick hier

Beschreibung:

Der Gartenzwerg-Mord Lustspiel in 3 Akten von Gudrun Ebner (ins Bayerische übertragen von Elfriede Wipplinger) Gartenzwergliebhaber Obermeier und Familie Holzapfel wohnen Garten an Garten. Frau Holzapfel findet diesen „Kitsch“ unerträglich. Besonders geraten die Nachbarn aber wegen der verschiedenen Musikgeschmäcker aneinander. Obermeier mag ausschließlich Marschmusik und Volksmusik, während Frau Holzapfel nur die zarten klassischen Töne liebt, die wiederum Obermeier auf den Tod nicht ausstehen kann. Eines Tages ist Obermeiers Lieblingszwerg „ermordet“ worden. Sofort verdächtigt er die Nachbarin. Daraus entwickelt sich ein nachbarlicher Streit, der kaum noch beizulegen ist. Herr Holzapfel, der ständig um Vermittlung bemüht ist, bekommt deswegen mit seiner Frau einen handfesten Ehestreit, der so weit geht, dass sie ihn nicht mehr ins Haus lässt und er im Garten übernachten muss. Dies ist für alle ein großes Glück; denn so kann er eine Katastrophe verhindern..