Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?

Stück: Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
Veranstalter: Theater PUR

Premiere: 24.01.2020 20:00 Uhr
Genre: Moderner Klassiker
Regie: Holger Ptacek
Autor: Edward Albee
Spielstätte: Einstein Kultur
Adresse: Einsteinstr. 42, 81675 München
Google-Maps
Weitere Termine:
25.01.2020 20:00 Uhr
26.01.2020 18:00 Uhr
31.01.2020 20:00 Uhr
01.02.2020 20:00 Uhr
02.02.2020 18:00 Uhr

Kartenreservierung: klick hier

Karten gibt es zu 17 € (erm. 12 €) an der Abendkasse. Reservierung möglich unter karten (at) theater-pur.de oder 098/793 12 195.


Presseberichte:
30.01.2020 Besuch der Medienreferentin Oberbayern beim Theater PUR Pullach: "Wer hat Angst vor Viginia Woolf...?"

Beschreibung:

George lehrt Geschichte. Martha und er sind schon ewig verheiratet. Sogar noch länger. Nick ist der Neue, der die ganze Uni in Aufruhr versetzt. Er und seine Hanni sind ein richtiges Vorzeige-Ehepaar. Nur ohne Kinder. Zu viert feiern sie eine Nacht durch, um sich ein bisschen zu beschnuppern. Aber ist George so harmlos, wie er tut und was will Martha von Nick? Kann Hanni tatsächlich kein Wässerchen trüben und was alles wird Nick tun, wenn es seiner Karriere nutzt? Ganz allmählich wird klar, beide Paare haben dunkle Geheimnisse. Und im Lauf der Nacht blicken sie alle vier in einen tiefen Abgrund. Das Drama von Edward Albee ist ein moderner Klassiker, bestens bekannt aus der Verfilmung mit Elizabeth Taylor und Richard Burton. Auf der Bühne sogar noch spannender! Ein Stück, das nicht altert, sondern besser wird, wie eine teure Flasche Whisky.